Judo - wörtlich «der sanfte Weg» - ist eine japanische Kampfsportart, deren Ursprung auf den Kampfkünsten der Samurai basiert. Bei unserer Sportart werden Körper und Geist gleichermassen vielseitig eingesetzt und gefördert. Nebst dem technischen Prinzip, das den «optimalen Einsatz der vorhandenen Kräfte» bezweckt, steht das Prinzip der «gegenseitigen Hilfe für den Fortschritt und das Wohlergehen» im Vordergrund.

Zweck des Judoclubs Allschwil ist die Ausübung und Förderung des Judosportes sowie die Pflege der Judo-Werte und der Kameradschaft. Wir bieten Trainings für Schüler, Jugendliche und Erwachsene an.

Der Verein ist ehrenamtlich organisiert.

Unser neues Trainingslokal

Wir haben ein schönes geeignetes Trainingslokal (Dojo) an der Bettenstrasse 18 gefunden.
Seit 10. Februar 2020 trainieren wir dort.
Erwachsene oder Wiedereinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.
Schnuppertrainings für Schüler (ab 8 Jahren) und Jugendliche sind kostenlos.

Corona Schutzkonzept für JCA

Wir trainieren in unserem Dojo gemäss Schutzkonzept im Register Dokumente.
Unser Schutzkonzept basiert auf dem bewilligten Schutzkonzeptvorlage des Schweizerischen Judo Verband SJV.
Da wir im Fitnesscenter von Rolf Lemp eingemietet sind müssen ausserhalb des Dojo seine Vorgaben eingehalten werden.
Bitte haltet Euch an die Vorgaben.



Aktualisiert am Mittwoch 12.08.2020

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben.
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle unserer Hompage angebrachten Links.